91 Falstaff

2021 Merlot

0,75l

Duft nach schwarzen Johannisbeeren. Am Gaumen ist er sehr elegant, weich, geschmeidig

 12,00 inkl. USt.

16,00 € / Liter

Beschreibung

Produktdetails

Jahrgang: 2021
Sorte: Merlot
Ausbau: Barrique
Alkoholgehalt: 14,5%
Serviertemperatur: 16-18°C
Säure:4,6g/l
Gesamtzucker: 3,7g/l
Volumen: 750ml
Enthält Sulfite

Beschreibung

Der Wein hat einen Duft nach schwarzen Johannisbeeren. Am Gaumen ist er sehr elegant, weich, geschmeidig mit einer bestechenden Dichte und Fülle. Stoffig, extraktsüß, feste Tannine, Brombeerkonfit im Abgang, feinwürziger Nachhall, guter Speisenbegleiter.
Der Wein wurde 15 Monate im Barrique ausgebaut.

Vinifizierung und Ausbau

Die Trauben wurden händisch geerntet und gleich während der Ernte selektioniert. Nur die besten Trauben wurden zu unseren Merlot weiter verarbeitet. Die Trauben der Sorte Merlot wurden gerebelt und in einen Edelstahl Maischetank eingefüllt. Nach einer Kaltmazeration von 36 Stunden wurde die Hefe zugefügt und mit der Vergärung begonnen. Die Maische wurde 6-8 mal täglich untergetaucht. Dadurch wird der Wein würzig, sehr dunkel und intensiv im Geschmack. Die Vergärung dauerte 12 Tage. Nach der Vergärung blieb der Wein noch 4 Tage auf der Maische. Anschließend wurde die Maische gepresst und der biologische Säureabbau eingeleitet. Hier wird durch Milchsäurebakterien die rauhe Äpfelsäure zu milderen Milchsäure umgewandelt und der Gesamt Säuregehalt vermindert. Der Wein wird dadurch viel milder und geschmeidiger. Gleich einen Tag nach dem pressen wurde der Wein in 50 % neue und 50 % gebrauchte Barrique´s gefüllt. Nach 2 Monate war der biologische Säureabbau beendet und der Wein wurde abgezogen und gelüftet. Nach der Filtration wurden die Barrique wieder befüllt. Nach einer Reifezeit von 15 Monaten in den Fässern, wurde der Merlot 2021 in Flaschen gefüllt.

Zusätzliche Information

Gewicht 1 kg